Brot backen

Brot backen ist mir schon so oft gelungen, aber mindestens genauso oft nur halb oder gar nicht gelungen. Mit diesem Rezept hat es aufs erste mal geklappt und es ist super leicht und schnell fertig.
Du brauchst ca. 10min um den Teig zu machen und insgesamt 70min Backzeit. Und das beste an selbst gemachtem Brot ist, du weißt genau was drin ist und machst nur rein was dir schmeckt und du auch im Brot haben willst 🙂

Was du fürs Brot backen brauchst:

Zutaten Brot backen

1 Packung Hefe
450ml Wasser
500g Dinkelmehl
ca. 100g Sonnenblumenkerne (oder andere Kerne) – die Hälfte davon werden in die eingefettete Kastenform verteilt
40g Sesam
40g Leinsamen
1 TL Apfelessig
1 Kastenform und Butter zum einfetten

Und so geht’s:

Hefe mit Wasser vermischen und alle restlichen Zutaten mit untermischen und zu einem Teig kneten. Den Teig in die Kastenform mit den Sonnenblumenkernen geben und bei 200°C Ober- und Unterhitze eine Stunde backen. Ich habe es nach einer Stunde im Ofen gleich aus der Form geholt, angeschnitten und dann nochmal für ein paar Minuten in den Ofen bei 100°C, da es noch etwas klebrig in der Mitte war.

Fertig sieht es dann so aus und ist wie ich finde zum anbeißen!

Selbstgebackenes Brot

Habt ihr auch ein super leichtes Brot Rezept das ihr empfehlen könnt? Schreibt es in den Kommentar oder schreibt mir unter info@endless-fit.com, ich freu mich von euch zu lesen oder im nächsten Rezeptartikel euer Brot vorstellen zu dürfen.

Brot backen leicht gemacht – so geht’s!

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.